Gleich vorweg. Unter dem Begriff "Schäferhund" findet sich eine Anzahl von Rassen. Hier indes beziehe ich mich auf den Deutschen Schäferhund bzw. seine mehr oder weniger anerkannten Varietäten.
Hierbei ohne darauf zu achten das die Bilder, die z.T. zu sehen sind, auf den Freund dieser Rasse vielleicht "grauslich" wirken. Die Schäferhunde die ich bislang hielt auf einer Zuchtschau niemals einen Pokal mit nach Hause gebracht hätten.
Gleichsam nicht berücksichtigt ob die via Links angegebenen Vereine vom VDH/FCI betreut , zum Teil die Varietäten nicht einmal als eigenständige Rasse betrachtet werden. Somit muss ein jeder sich ein eigenes Bild machen.
 

Links

Wer Wert darauf legt einen, dem jeweiligen Standard entsprechenden, Schäferhund erwerben zu wollen verweise ich auf die bestehenden Vereine die sich mit dieser Rasse beschäftigen. Entsprechende Links finden sich hier. Inwieweit, nach welchen Regeln gezüchtet wird, muss jeder selbst einschätzen bzw. nachvollziehen. Wichtig für mich sind Wesen und Gesundheit. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Schauen Sie sich um, bleiben Sie kritisch.

Schäferhund Asko

Deutscher Schäferhund

 

Altdeutscher Schäferhund-Verband Deutschland e.V.

Allgemeiner Deutscher Rassehund Verband

 

Osteuropäischer Schäferhund Verein Deutschland

Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde.ev

 

 

Created&Copyright Uwe Hermann 1996-2013